216.000 km lang Ölwechsel

Was passiert, wenn 200.000 KM lang kein Öl gewechselt wird?

Jeder Benziner oder Diesel muss regelmäßig zum Ölwechsel, das weiß (hoffentlich) jeder Autofahrer. Die Automobilhersteller schreiben dies vor, um neben dem Erhalt der Garantie den Motor so lange wie möglich am leben zu halten.

Was passieren kann wenn man einen Ölwechsel auf die lange Bank schiebt und diesen bis zu einem reparablen Schaden oder gar bis zum bitteren Ende hinauszögert, seht ihr in den folgenden Videos:

Das Auto aus dem Video hat über drei Jahre ca. 216.000 km (135.000 Meilen) gelaufen und es wurde in dem gesamten Zeitraum kein Ölwechsel durchgeführt:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner