24h Rennen Nürburgring Nordschleife

Das alljährliche 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ist der unumstrittene Saisonhöhepunkt auf der Nordschleife und startet morgen (27.05.2017) um 15:30 Uhr. Auch bei der 45. Ausgabe im Jahr 2017 erwartet die Fans ein umfangreiches Angebot an Motorsport. Das 24-Stunden-Rennen wird bei RTL Nitro übertragen. Die Besucher an der Strecke können sich auf die Bilder und Infos des über DVB-T ausgestrahlten Fan-TV sowie den von RPR.1 bereitgestellten Streckenfunk von Radio Nürburgring freuen.

Durch aufwändige TV-Technik und das Know-How des Mobilfunkanbieters ist es möglich, auf der längsten Rennstrecke der Welt jeden Meter Rennaction zu übertragen. Dafür sind an wichtigen Streckenabschnitten TV-Kameras positioniert, andere Abschnitte können über eine Vielzahl eingesetzter Onboard-Kameras begleitet werden.

Das gesamte Rennen im TV

Mit einer Übertragung der Superlative sorgt der TV-Partner RTL Nitro beim 24-Stunden-Rennen. Der Männerkanal hat seine Sendezeit gegenüber 2016 sogar noch einmal ausgeweitet. 26 Stunden an einem Stück werden aus der Eifel übertragen. Dafür ist ein großes Aufgebot an Mitarbeitern im Einsatz, die in drei Schichten arbeiten werden.

Für die, die das 24h Rennen online Live verfolgen möchten, gibt es hier alle Livestreams zum 24h Rennen

Den detaillierten Zeitplan des 24h Rennen am Nürburgring 2017 findet ihr im Link.

0

Avatar
Timo

Von klein auf begeistert an Motoren, Technik und Informationstechnik. Mit dem eigenen Auto folgte dann die Freude an der Autopflege und dem Motorsport.