Mercedes C63 AMG DTM Coupé - DTM 2016

Wird auch mal Zeit, das Mercedes den C63 AMG DTM überholt. Große Tränen wird dem Modell wohl keiner nachweinen, denn in 2014 wurde Mercedes sogar eine Ausnahmegenehmigung für die Weiterentwicklung während der Saison erlaubt, da das Coupé nicht Konkurrenzfähigkeit war.

2016 ist es wohl soweit, das neue C63 AMG Coupé geht bei der DTM an den Start und lehnt sich optisch – wie alle DTM Boliden – an das Serienfahrzeug an. Das neue DTM-Coupé ist rund 5 Meter lang, 1,95 Meter breit und 1,21 Meter hoch. Das Gewicht ist für alle 24 DTM-Autos genormt und bleibt somit bei 1120 Kilogramm.

Am Ende der Saison in 2015 geht somit das alte C63 AMG Coupé in Rente. Möglicherweise schafft es das Coupé zusammen mit Pascal Wehrlein noch in die Top 3 im Meisterschaftskampf.

Auf der IAA in Frankfurt stellt Mercedes das neue C63 DTM AMG Coupé vor. Wir haben hier schon die ersten Bilder für euch:

 

Timo

25 Jahre, angestellter Fachinformatiker. Von klein auf begeistert an Motoren, Technik und Informationstechnik. Mit dem eigenen Auto folgte dann die Freude an der Autopflege.