BMW 2002 Hommage

Bereits vor kurzem haben wir über eine BMW Studie bzw. eine Hommage an den BMW 2002 berichtet, die beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este vorgestellt wurde: BMW 2002 Hommage. Jetzt hat BMW eine 2te Hommage an den BMW 2002 designed. Diese trägt die klassischen Farben, die an die ’70er Jahre erinnern sollen. Die Modernen 20“ Felgen in Bicolor erinnern an die Motorsport-Felgen von damals, goldene Bremssätteln mit M Logo setzen einen weiteren Akzent..

Mit der ikonischen orange-schwarzen Lackierung trägt das Fahrzeug die Farben, die für unzählige Motorsport-Fans der Inbegriff der Erfolge der 1970er Jahre sind“, erklärt Designleiter Karim Habib.

Der BMW 2002 turbo war im Jahr 1973 das erste Serien-Fahrzeug mit Turbo-Technologie überhaupt in Europa und machte den BMW 02er zu einem echten Sportwagen. Aus heutiger Sicht war die Entwicklung des BMW Turbomotors wegweisend für die Entwicklung der sportlichsten BMW Limousinen und für Erfolge wie den Formel 1 Weltmeistertitel im Jahr 1983, den Nelson Piquet als erster Pilot mit einem Turbomotor errang.

 

(Klicken für Bildergalerie oder nach rechts swipen für mehr Bilder)

Avatar
Timo

Von klein auf begeistert an Motoren, Technik und Informationstechnik. Mit dem eigenen Auto folgte dann die Freude an der Autopflege und dem Motorsport.