Krautdub

[Tuning] Audi RS6 DTM von Jon Olsson

Audi RS6 von Jon Olsson

Schon in den letzten Jahres hat Jon Olsson – eine schwedische Freeskiing Legende – seine Sportwagen für die Rennserie Gumball 3000 folieren und Tunen lassen. Wie jedes Jahr, legt er auch beim RS6 Wert auf eine Dachbox für seine Skiausrüstung.

www.worldofbetsafe.comwww.worldofbetsafe.comwww.worldofbetsafe.comwww.worldofbetsafe.comwww.worldofbetsafe.comwww.worldofbetsafe.comwww.worldofbetsafe.comwww.worldofbetsafe.com

Dieses Jahr hat er seinen Traum vom eigenen Wagen im Widebody-DTM Style wahr gemacht. Sein RS6 im Camo-Look wurde dazu vom ehemaligen Chefdesigner von Koenigsegg designed.  Stertman Motorsport hat dabei die Technische Umsetzung übernommen wie unter anderem den Milltek Sportauspuff.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Die Turbolader wurden mit 18-karätigem Gold eloxiert. Es wird mit einer Leistung von 900PS und mit Rennsprit sogar mit 1000 PS gerechnet.

Da ich selbst DTM Fan bin und somit auf den Widebody-Style der aufgemotzten Straßenrenner stehe, finde ich einen Sportlichen Pampersbomber im DTM-Look und Dachbox ist mal was anderes.

Verwandte Artikel

Hinterlasse ein Kommentar