Geschwindigkeitskontrolle

GeschwindigkeitskontrolleFür die meisten Autofahrer ein ernüchternder Start in die neue Woche. Vom 18. bis zum 19. September soll in Deutschland wieder großflächig Jagd auf Temposünder gemacht werden.

Beim vergangenen Blitzmarathon gingen der Polizei insgesamt satte 83.000 “Raser” ins Netz und durften für ihr erhöhtes Tempo zahlen. Mit der deutschlandweiten Aktion sollen Autofahrer zum Nachdenken über ihr Fahrverhalten bewegt werden. Ob das einen eingesessenen Raser wirklich dazu bewegt, sich in Zukunft an das Tempolimit zu halten, wage ich zu bezweifeln. Was der Polizei / Politik allerdings gelingt, dass wenigstens einen Tag lang die Fahrer etwas mehr auf ihr Tempo achten. Wie beim Vorgänger sollen auch hier die Standorte vorab genannt werden. Starten wird die Aktion am 18. September um 6 Uhr morgens und läuft dann 24 Stunden lang.

Pro-Tipp an dieser Stelle: Einfach an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten, dann kann nichts passieren 😉

[Quelle | Bildquelle]

Avatar
Manuel Raab-Faber

websitefacebooktwitterinstagram

Baujahr 92, Blogger und Student. Herz gebührt der Welt der Technik und Gadgets. Wagt sich bei krautdub in neue Gefilde.