VW Interactive Bus (ACC)

VW demonstriert ACC mit Hilfe von Bussen im Straßenverkehr

VW Interactive Bus (ACC)VW möchte gerne ihr hauseigenes Adaptive Cruise Control (kurz ACC) auf eine besondere Art und Weise den Autofahrern im Alltag präsentieren. Dafür wurden jetzt in Brasilien an der Heckscheibe von Bussen ein Display eingebaut, welches den momentanen Abstand des Fahrzeugs zum Bus anzeigt. Um diesen zu messen, befinden sich hinten am Bus spezielle Sensoren. Ist der Abstand zwischen Bus und dem folgendem Fahrzeug zu gering, schlägt das System Alarm. Damit sollte der Zweck eines solchen Systems auch dem letzten klar sein: Unfälle durch zu geringen Sicherheitsabstand vermeiden.

[Quelle]

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner