TopGear: Chris Evans & Matt LeBlanc

[TopGear] Matt LeBlanc fordert den Rauswurf von Chris Evans

Kaum ist das neue Team bei TopGear am Start, schon fordert Matt LeBlanc den Rausschmiss von Co-Moderator Chris Evans. Hinter den Kulissen soll so dicke Luft herrschen, dass Matt LeBlanc nun ein Ultimatum stellte, entweder Evans oder ich!

Die Stimmung ist wohl ziemlich eisig, auf der einen Seite steht Chris Evans, auf der anderen Seite alle anderen Moderatoren – der US-Schauspieler LeBlanc ist somit nicht der einzige, der die Zusammenarbeit mit Evans unerträglich findet. Evans ehemaligen Kollegen der TV-Sendung „The Big Breakfast“ haben ihn wohl mehrmals nackt gesehen, da er sich regelmäßig unaufgefordert auszog. Eine Mitarbeiterin bezeichnete ihn angeblich als „unangenehmen und ausfälligen Typen“ der sogar vor Mobbing nicht zurückschreckte.

Quelle

+++ Update +++

Kaum haben wir darüber berichtet, schon sind die Gerüchte wahr geworden. Moderator Chris Evans verlässt – nach den Streitigkeiten mit Matt LeBlanc – schon wieder das Team von Topgear. Über seinen Twitter-Account verkündete Evans, „er habe sein Bestes gegeben, doch manchmal sei das eben nicht genug. Er wünscht dem Team weiterhin viel Erfolg, denn es sei „einfach brilliant“ „.

Quelle

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner