BMW M2 mit BMW M Performance Zubehör

Nach dem Preview Day für Journalisten am Freitag, ist die Essen Motor Show seit gestern (26.11) für alle Besucher bis zum 04.12. geöffnet.

Auf rund 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche findet ihr auf der Messe in Essen, rund 500 Aussteller zu den Themen Performance Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport, Breitbau und Classic Cars. Neben der IAA alle zwei Jahre, ist die Essen Motor Show wohl eine der interessantesten Messen hier in Deutschland.

Die diesjährigen Tuning-Trends auf der EMS, sind Breitbauten und Youngtimer. So findet man unter anderem auch einen Rauh Welt Porsche (964) aka “RWB” und diverse Nissan GTR mit Liberty-Walk Kotflügel-Verbreiterungen.

Tiefer, schneller, breiter.

Auch die BMW M Performance GmbH ist zu Gast und zeigt auf der diesjährigen EMS unter anderem neues BMW M-Performance Zubehör. Neben neuem M-Performance Zubehör für den BMW M2, gibt es auch neue Carbon Heckspoiler und die neuen Gewindefahrwerke für BMW M3 und M4. Außerdem sind acht Ausstellungsfahrzeuge auf dem Messestand von BMW zu sehen, darunter das BMW M2 Safety Car und das neue BMW M240i Cabrio, was  auf der EMS auch seine Messepremiere feiert. Wer möchte, kann auch am „DTM M4-Fahrsimulator“ den Spuren von Marco Wittmann folgen, dem DTM Champion 2016.

Neben dem DTM Rennpiloten Martin Thomczyk, der seinen Ausstieg aus der DTM für die kommende Saison bekannt gegeben hat, ist auch das Playmate Sarah Nowak, bekannt aus “Der Bachelor“, auf der EMS 2016 eingeladen und hier als Model unterwegs (siehe Titelbild).

(Klicken für Bildergalerie oder nach rechts swipen für mehr Bilder)

Sidney Industries und JP-Performance

Essen Motor Show 2016 - JP Krämer und Sidney Hoffmann (PS-Profis)

JP Krämer und Sidney Hoffmann (PS-Profis)

Auch die PS-Profis, Jean-Pierre Krämer (bekannt als JP) und Sidney Hoffmann (bekannt als Sid), sind auf der EMS 2016 vertreten. Wie die vergangenen letzten Jahre, sind auch wieder in diesem Jahr die beiden Dortmunder mit ihren jeweils eigenen Firmen auf der EMS.

Neben den vielen Autogrammstunden, haben beide mit der jeweiligen Firma Sidney Industries und JP-Performance ihren einen eigenen Stand. Dort könnt ihr auch deren “Projektautos” besichtigen. So nennen die beiden ihre Autos, die sie begleitend von den Zuschauern auf Youtube tunen. Den Stand auf der EMS 2016 von JP-Performance könnt ihr im Video am Ende des Artikels sehen.

Events und Tickets auf der EMS 2016

Essen Motor Show 2016

 

Die Events der Essen Motor Show 2016 findet ihr hier: Programm EMS 2016 und die Preise der Tickets zur Messe könnt ihr hier einsehen und auch direkt online kaufen.

 

Die reizvollsten und heftigsten Ausstellerautos

haben wir für euch in einer Galerie zusammengefasst:

 

(Klicken für Bildergalerie oder nach rechts swipen für mehr Bilder)

Stand von JP-Performance mit dessen derzeitigen Projektautos

Avatar
Timo

Von klein auf begeistert an Motoren, Technik und Informationstechnik. Mit dem eigenen Auto folgte dann die Freude an der Autopflege und dem Motorsport.