Eiskratzer mit Messingklinge und Gummilippe aus Finnland

Zur anstehenden kalten und vereisten Jahreszeit möchte ich euch den wohl besten und zugleich effektivsten Eiskratzer vorstellen den ich je hatte!

Der Eiskratzer welcher angeblich aus Finnland stammt, besteht aus einer Messingklinge und einer Gummilippe, welche das Eis im Handumdrehen entfernen. Je nach Dicke des Eises, reicht ggf. die Gummilippe bereits zur Entfernung aus.

Achtung: Bei der Anwendung ist jedoch darauf zu achten, dass die Messingklinge im entsprechenden Winkel genutzt wird um Schäden am Glas zu vermeiden. Den Eiskratzer benutze ich bisher seit etwa zwei Winter und kann bisher über keine Schäden klagen.

2x Eiskratzer mit Messingklinge

 

2x Eiskratzer mit Messingklinge und Besen

 

Wie die Anwendung funktioniert, seht ihr in folgendem Video vom Youtuber 83metoo:

0

Timo

25 Jahre, angestellter Fachinformatiker. Von klein auf begeistert an Motoren, Technik und Informationstechnik. Mit dem eigenen Auto folgte dann die Freude an der Autopflege.