Krautdub

[Offtopic] Fiat 500 Abarth(ig) – 695 Biposto

Die Tuning schmiede des italienischen Autoherstellers Fiat, hat jetzt den kleinsten der Fiat-Familie ins Fitnessstudio geschickt.

Den Fiat 500 Abarth gibt es in vier verschiedenen Varianten. Angefangen bei 135 PS für 18.190€ mit dem Abarth 500 und für 20.190€ den Abarth 500C, wobei letzteres die “oben ohne” Variante des Abarth 500 darstellt.

Wer Montag Abends TopGear auf DMAX schaut, kennt auch den dritten im Bunde. Denn dieser erscheint schon seit einigen Wochen als Werbung vor der beliebten Autosendung. Es ist der Abarth 695 Biposto, laut Abarth “der schnellste Abarth aller Zeiten”. Ab stolzen 39.900€ gibts dafür einen 1.4 Liter 4 Zylinder-Reihenmotor mit 190PS bzw. 250NM und sprintet in 5,9 Sekunden auf 100 km/h. Der Sound des 695 Biposto ist abarth(ig) geil, wenn man bedenkt das der kleine Fiat 500 einen 1.4 Liter – 4 Zylinder hat. Der rotzfreche Sound kommt dabei aber hauptsächlich von der Akrapovic Abgasanlage, die bekannterweise von Haus aus einen aggressiven und frechen Sound verleiht:

 

Zu guter letzt bietet Abarth noch den 595 “50th Anniversary” der sich Leistungstechnisch mit seinen 180 PS unter dem Abarth 695 Biposto einreiht. Auch der Sprint auf 100 km/h kann sich mit 6,9 Sekunden sehen lassen. Jedoch gibt Abarth noch keinen Preis für den 595 bekannt.

Momentan gibt es das “Abarth Winterpack”:

Bis 31. März 2015 zu Abarth wechseln und vom exklusiven Winterpack profitieren: • 4 zusätzliche 16″- Aluminium-Komplett-Winterräder gratis • 0% Abarth Xperience Leasing* • plus CHF 4500.– Bonus beim Wechsel

Mehr dazu unter www.abarth.ch.

Sponsored Post

Verwandte Artikel

Hinterlasse ein Kommentar

Durch die Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website nutzt Cookies, um deine Erfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr dazu