Krautdub

[DTM] Werden DTM und SuperGT vereint?

Wie sich die DTM in der nächsten Saison und vorallem in der übernächsten Saison weiterentwickelt, bleibt abzuwarten. Denn nächstes Jahr am Ende der Saison 2018 wird Mercedes-Benz aus der DTM aussteigen, um sich alleine auf die Formel 1 und Formel-E zu konzentrieren.

Showrun DTM und japanische SuperGT

Derzeit bestehen Überlegungen, die DTM mit einer weiteren Tourenwagen-Serie – der SuperGT – zu vereinen. Die DTM könnte sich somit ggf. bereits im Jahr 2019 mit der japanischen Tourenwagen-Serie SuperGT vereinen, da die Reglements sich zu ca. 80% gleichen. Mehr dazu seht ihr in den Videos im DTM Kanal auf Youtube:

Show-Run

Die Show-Runs am Hockenheimring sollen die Ähnlichkeiten der Rennboliden zeigen und dem Zuschauer schmackhaft machen. Darunter waren drei der derzeitigen Deutschen Marken zu sehen – Audi, BMW und Mercedes Benz – wobei letztere zum Ende der Saison 2019 nach vielen Jahren aus der DTM aussteigt. Zu Gast waren ein Nissan GTR und ein Lexus LC500 und haben gemeinsam mit Audi RS5 DTM, BMW M4 DTM und Mecedes-Benz C63 AMG DTM ihre Show-Runden gedreht.

Motoren werden halbiert

Insofern es zu einer Vereinigung der beiden Tourenwagen-Meisterschaften kommen sollte, werden auch die derzeitigen V8-Motoren an die japanische Tourenwagen-Meisterschaft angeglichen. Somit werden dann ggf. nur noch 4-Zylinder-Turbo-Motoren mit 2-Litern Hubraum in den DTM Rennfahrzeugen zum Einsatz kommen.

Verwandte Artikel

Hinterlasse ein Kommentar

Durch die Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website nutzt Cookies, um deine Erfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr dazu