Audi Serviceaktion zum Abgasskandal

Weiter geht es mit Neuigkeiten rund um den Abgasskandal von VW. In dieser Folge liefert Audi die Antwort zu der wohl am häufigsten gestellten Frage der letzten Tage: ist auch mein Auto betroffen?

Das können Halter entsprechender Fahrzeuge nun ganz einfach checken. Auf Audi.de gibt es eine extra eingerichtete Serviceaktion, wo die Fahrgestellnummer (Fahrzeugschein Punkt E) eingetragen und anschließend überprüft wird. Folgende Modelle könnten von manipulierten Abgaswarten betroffen sein:  A1, A3, A4, A6, Q3, Q5 und TT mit 1,6 oder 2,0 Liter großen Diesel-Motoren (wenn offiziell die Abgasnorm Euro-5 erfüllt wird).

Ob dann nur an der Software etwas korrigiert wird oder es an die Hardware geht, ist von Modell zu Modell unterschiedlich und wird dann von den Werkstätten geregelt. Auf den Halter der betroffenen Fahrzeuge sollen laut Audi aber keine weiteren Kosten zukommen.

[Quelle]

 

Avatar
Manuel Raab-Faber

websitefacebooktwitterinstagram

Baujahr 92, Blogger und Student. Herz gebührt der Welt der Technik und Gadgets. Wagt sich bei krautdub in neue Gefilde.