Indische Autos versagen im Crashtest

Kennt ihr euch mit den Automodellen für den indischen Markt aus? Ich nicht, war aber von den unten eingebetteten Videos nicht überrascht. Global NCAP hat nämlich ein paar indische Modelle einem Crash Test unterzogen und durchweg 0 Sterne vergeben. Den Grund dafür erkennt ihr recht schnell in den Videos, aber zusammenfassend kann man sagen: Bei einem Unfall ist man so gut wie ungeschützt. 

Getestet wurden u.a. Modelle von Hyundai, Mahindra, Suzuki und Renault. Jedes Fahrzeug fährt mit 64 km/h gegen ein Hindernis und wird dabei aus verschiedenen Perspektiven gefilmt. Wie der Zufall so möchte hatten wir das Thema Indien und Autos erst vor Kurzem in der Uni thematisiert. Die Professorin erklärte uns, dass es den Menschen in Indien nicht auf die Sicherheit, sondern auf den Preis ankommt. Es soll an jeder Ecke gespart werden. Wie das Ganze dann im Ergebnis aussieht, könnt ihr in den Videos sehen.

via

1

Manuel Raab-Faber

websitefacebooktwittergoogle+instagram

Baujahr 92, Blogger und Student. Herz gebührt der Welt der Technik und Gadgets. Wagt sich bei krautdub in neue Gefilde.