Ein neues limitiertes Sondermodell des BMW M3, der BMW M3 CS ist ab Januar 2018 bestellbar. Die Fertigung des auf rund 1200 Fahrzeuge limitierten Sondermodells startet im März 2018.

Gegenüber dem M3 mit Competition Paket wurde die Leistung des 3.0 Liter-Sechszylinders auf 460 PS angehoben. Dank der M-TwinPower-Turbo Technologie beschleunigt der M3 CS in 3.9 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird dank dem serienmäßigen M-Drivers-Package anstatt bei 250 km/h, erst bei 280 km/h elektronisch abgeriegelt.

Für den Einsatz auf der Rennstrecke bestens geeignet sind die Leichtmetallräder in den Dimension 9 J x 19 vorne und 10 J x 20 hinten. Sie sind serienmäßig mit Cup-Reifen vom Typ Michelin Pilot Sport Cup 2 bestückt (VA: 265/35 R 19, HA: 285/30 R 20). Diese auch für den Straßenverkehr zugelassenen Semi-Slicks sorgen für höchstmöglichen Grip und beste Seitenführung auch bei sehr schneller Fahrt auf der Rennstrecke. Wahlweise wird der M3 CS mit Michelin Sport-Straßenreifen geliefert.

(Klicken für Bildergalerie oder swipen für mehr Bilder)

Quelle

0

Timo

websitefacebooktwittergoogle+instagram

24 Jahre, angestellter Fachinformatiker. Von klein auf begeistert an Motoren, Technik und Informationstechnik. Mit dem eigenen Auto folgte dann die Freude an der Autopflege.