"Selection 24h" Sondermodell des Audi R8

Anlässlich der erfolgreichen Langstreckenrennen des vergangenen Jahres bietet Audi den R8 als Sondermodell mit der Bezeichnung „Selection 24h“ an. 

Als Basis fungiert der 449 kW/610 PS starke Top-Coupé V10 Plus, wobei dem Selection 24h noch adaptive Dämpfer, Laserlicht und Dynamiklenkung spendiert wurden. Damit man dem Sondermodell auch beim ersten Blick ansieht, dass es etwas ganz Besonderes ist, lackierte man das Fahrzeug in einem Grau-Schwarz-Rot und montierte einen Heckflügel, einen Diffusor aus glanzlackiertem Carbon, sowie Sideblades mit einem „R8 24h-Schriftzug“. Preislich bewegt sich das Ganze bei 229.000 Euro, was einen Aufschlag von 40.000 Euro im Vergleich zum normalen R8 entspricht.

Recht interessant: Mit dem Sondermodell Selection 24h möchte Audi nicht nur an die Erfolge der vergangenen Rennen erinnern, sondern die Kundschaft auf die neuen Individualisierungsmöglichkeiten aufmerksam machen. So können Interessenten künftig ihr Fahrzeug mit nahezu frei wählbaren Schriftzügen und Logos versehen.

Quelle

0

Manuel Raab-Faber

websitefacebooktwittergoogle+instagram

Baujahr 92, Blogger und Student. Herz gebührt der Welt der Technik und Gadgets. Wagt sich bei krautdub in neue Gefilde.